Neues auf Instagram



Crowdfunding erfolgreich beendet! glücklicher mönch als Marke eingetragen!

Es ist geschafft! Das Crowdfunding ist erfolgreich beendet!
Ich möchte die Gelegenheit nutzen um mich noch einmal herzlich zu bedanken für die tatkräftige Unterstützung. Ihr habt das Crowdfunding zu einem Erfolg gemacht und ich freue mich, euch die leckeren Bio-Eisteekonzentrate mit natürlichen Steviablättern produzieren zu können! Mehr dazu weiter unten.

Als hätten die Kollegen das Ende der Kampagne abgewartet lag letzte Woche die Urkunde vom Deutschen Patent- und Markenamt im Briefkasten. Ich freue mich euch mitteilen zu können: 'glücklicher mönch' ist jetzt eine eingetragene Marke :-)

Wie geht es jetzt weiter mit der Produktion der drei Sorten classic-pfirsich, minze-brombeere, ingwer-hanf-minze?

 

Vor Abschluss des Crowdfundings stand ich bereits mit meinem Abfüller in Kontakt um einen Termin für die Produktion abzustimmen. Voraussichtlich Ende September ist es soweit! Die Zutaten sind bereits bestellt. Wie zum Beispiel der natürliche Pfirsich-Aromaextrakt von meinem Lieferanten Doehler, der sogar extra für glücklicher mönch Bioeistee ganz frisch produziert wird! Nach der Abfüllung gehen die Proben direkt ins Lebensmittellabor "Institut Fresenius", um die obligatorische Nährwerttabelle zu bestimmen und erst dann kann ich die Produktetiketten in Auftrag geben! Es wird also nach der Produktion voraussichtlich nochmal drei Wochen dauern bis die Dankeschöns mit den neuen Sorten versendet werden können.

0 Kommentare

Crowdfunding 10% erreicht!

Projekt unterstützen

Das Crowdfunding läuft in vollen Touren. Wir haben schon die 10% Marke nach wenigen Tagen erreicht! Noch bis zum 13.08.2017 um 23:59 Uhr kannst du dafür sorgen, dass genug Geld zusammenkommt, damit die Produktion der weiteren tollen Sorten aufgenommen werden kann!
Und wenn über 77 Boxen der Sorte Classic-Zitrone zusammenkommen, wird die Sorte mit leicht veränderter Rezeptur neu produziert! Bei allen Eisteeboxen ist ein sexy Crowdfunding-Package enthalten!
Sichere dir als Dank für deine Unterstützung eins oder mehrere von tollen Dankeschön-Paketen!
Schau jetzt rein auf: www.startnext.com


0 Kommentare

Verkauf gestartet - Crowdfunding geht los

Es ist soweit: ab heute ist es endlich möglich die zuckerfreien Bio-Eisteekonzentrate zu bestellen!
Vorerst habe ich einzig die Sorte Classic-Zitrone als Pilotprodukt produzieren lassen, um für die Folgeprodukte den Weg frei zu machen. Die ersten Bestellungen sind eingegangen und ich bin stolz, dass ich die ersten Pakete am Montag in den Versand geben durfte!

Damit die anderen Sorten produziert werden können, habe ich heute am 14.07.2017 eine Finanzierungskampagne bei www.startnext.de gestartet. Hierbei könnt ihr drei weitere Sorten Bio-Eisteekonzentrat mit natürlicher kalorienfreier Süße in verschiedenen Paketen und sogar als Jahresabo für das Büro exklusiv vorbestellen. Zudem könnt ihr mit dem Kauf von exklusiven "Dankeschöns" und / oder symbolischen Aufmerksamkeiten dafür sorgen, dass die Fundingschwelle von 7777€ (incl. MwSt. versteht sich) erreicht wird. Wenn die Schwelle geschafft ist, ist schon mehr als der halbe Berg erklommen und wir stehen kurz vor dem Gipfel: das Funding-Ziel 14444€.

Warum überhaupt Crowdfunding? Nun Crowdfunding ist im wahren Kern die Möglichkeit, diejenigen zu unterstützen, die ihre ganze Kraft einsetzen, etwas umzusetzen, was du gerne selbst ermöglichen würdest. Eine Sache oder ein Produkt wo du sagst: "Jawoll, das sollte es in der Welt geben. Damit ist unsere Welt eine bessere. Wenn ich das nicht unterstütze und es dann nicht zustande kommt, dann ärgere ich mich."
Das Prinzip bedeutet auch, dass wenn du selbst mal etwas umsetzen möchtest, was anderen einen Vorteil bietet, dass dann du davon profitieren kannst, da du selber auch Unterstützung finden wirst. Crowdfunding wird als das Finanzierungsinstrument der Zukunft angesehen. Menschen geben etwas, damit sie später davon profitieren können.

Im Fall vom glücklichen mönch ist es das Thema Zucker und der Umgang der Nahrungsmittelindustrie. In Verbindung steht die simple Erkenntniss, dass man nicht viel braucht, um glücklich zu sein. Das Glück liegt in uns selber und nicht in den Dingen, wie Buddha zu sagen pflegte. Es gibt so viele zuckerkranke Menschen und zudem werden zahlreiche Krankheiten durch Zucker verursacht. Aber es geschieht sehr wenig. Im Gegenteil werden Studien zu Auswirkungen von Zucker zugunsten der Zuckerindustrie manipuliert und der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft redet der Lobby nach dem Mund.
http://www.foodwatch.org/de/informieren/zucker-fett-co/aktuelle-nachrichten/zucker-krasse-falschaussagen-von-ernaehrungsminister-schmidt
https://www.foodwatch.org/de/newsletter/zucker-ist-der-neue-tabak

 

Was macht das Projekt zuckerfreien Bio-Eistee in Bag-In-Box so teuer?
Nun, ohne Crowdfunding würde ich eine Mindestmenge von 100 Stück pro Sorte produzieren lassen müssen, ohne vorher Geld dafür erhalten zu haben. Die Startkosten pro Sorte, also Dinge die man nur bei der ersten Produktion durchführt, wie z.B. die laboratorische Ermittlung des Nährwertprofil und des Haltbarkeitsdatums, oder die Laboruntersuchungen für Grenzwerte bei der Sorte Ingwer-Hanf-Minze, wären sehr hoch. Daher ist es wichtig vorab so viel Geld wie möglich und so viele Produkte wie möglich vorzuverkaufen!

Es würde mich freuen, wenn ihr die frohe Kunde weit in die Welt tragt. Wie sagte Albert Schweitzer einst: Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

1 Kommentare

Der glückliche mönch begrüßt euch sehr herzlich in seinem Onlineshop.

Hier werdet ihr regelmäßig auf dem Laufenden gehalten und erfahrt interessante Facts rund um die Themen Tee, Eistee, Stevia, Glück. Ich würde mich freuen, euch als regelmäßige Zuhörer gewinnen zu können. Findet mit mir die Erleuchtung! Der glückliche mönch!



0 Kommentare